91 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, zarter Wasser­rand. In der Nase frische Herzkirschen, Nougat, Orangenzesten, feinwürzige Anklänge, etwas Nougat. Am Gaumen komplex, saftige Kirschenfrucht, gut integrierte Tannine, frisch strukturiert, zart nach vollreifen Zwetschken, schokoladiger Nachhall, gute Länge, sehr gutes Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2009, am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in