(96 - 98) Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Mango und Blütenhonig, kandierte Orangenzesten, feine Kräuterwürze, facettenreiches, mineralisch geprägtes Bukett. Saftig, komplex, weißes Kernobst, straffe Textur, angenehme Frische im Kern, engmaschig und lange anhaftend, nahezu perfekte Balance, sicheres Entwicklungspotenzial, macht seinem Namen alle Ehre.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Mango und Blütenhonig, kandierte Orangenzesten, feine Kräuterwürze, facettenreiches, mineralisch geprägtes Bukett. Saftig, komplex, weißes Kernobst, straffe Textur, angenehme Frische im Kern, engmaschig und lange anhaftend, nahezu perfekte Balance, sicheres Entwicklungspotenzial, macht seinem Namen alle Ehre.
Grüner Veltliner Traisental DAC Inzersdorf Ikon
(96 - 98)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
8 Monate Stahltank
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in