92 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feinwürzig, zarte Apfelfrucht, ein Hauch von Wiesenkräutern. Am Gaumen straff, engmaschig, feine Orangennote, mineralische Textur, saftig und gut anhaltend, gelber Apfel im Nachhall, bereits gut antrinkbar, wird von Flaschenreife sicher sehr profitieren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Veröffentlicht am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in