90+ Punkte

Hefe und etwas Gelbfrucht, aber auch Kräuter, ein insgesamt noch verschlossener, aber Komplexität erkennen lassender Duft. Im Mund weich und weit beginnend, mit kalkmineralischer Tönung im stattlichen Körper, reife Säure, strukturierter, zum Kauen einladender Abgang mit ersten würzigen Andeutungen. Ein Wein, der noch nach etwas Flaschenreife und dann nach Speisenbegleitung verlangt.

Tasting: Weißburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 24.03.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.weingut-lothar-schwoerer.de

Erwähnt in