87 Punkte

Frische Nase mit Wiesenkräutern und Boskop-Äpfeln, Aprikose, dazu auch Muskatnuss. Am Gaumen fruchtig, saftig mit milder Säure, süßlichem Schmelz und schöner Würze, ein vergnüglicher Zeitgenosse, der solo und am Tisch zu gefallen weiß.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in