92 Punkte

Brillantes klares Granatrot mit orangen Reflexen. Präsentiert sich intensiv duftig, nach Gewürznelken, Zedernholz und gebrannten Mandeln, überreife Pflaumen im Anklang. Komplexität zeigt sich auch am Gaumen, getragen von feinmaschigem Tannin, mit guter Struktur und anhaltender Intensität im Ausklang, sehr spannend.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Vernatsch
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Glas
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in