90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase zart vegetal unterlegte Grapefruitnoten, weiße Fruchtanklänge, zarter Blütenhonig, mineralische Nuancen. Am Gaumen elegant und saftig, frische Ananas, etwas Pfirsich, fruchtbetont, lebendiger Säurebogen, feine zitronige Noten im Nachhall, bleibt gut haften, extraktsüßer Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in