88 Punkte

Kreidig, kalkig, nasser Kiesel und kaum Frucht in der Nase - Das Spektakel findet am Gaumen statt: Leptosom und sehnig, durchtrainiert wie Bruce Lee hat er Trinkzug und Biss, dass es nur so rauscht. Lang gespannte Säure, Mineralik, alles sehr tight.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in