93 Punkte

Helles Strohgelb, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Apfelfrucht, zart nach Quitte, ein Hauch von Melisse, feiner Akazienblütenhonig. Saftig, ausgewogen, frische Birnenfrucht, dezenter Säurebogen, etwas Kamille im Nachhall, ein stoffiger, facettenreicher Speisenbegleiter ausgestattet mit guter Länge.

Tasting: Leithaberg DAC Riedencup 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in