88 Punkte

Mittleres Gelbgrün. Zart nussig-tabakig, frische Apfelfrucht, angenehme Noten von Wiesenkräutern. Mittlere Komplexität, gelbe Frucht, feines Säurespiel, dezente Extraktsüße, frische Birnen im Nachhall, guter Essensbegleiter.

Tasting: Leithaberg DAC rot 2009, weiß 2010; 14.10.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12%
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in