89 Punkte

Anklänge von gelben Früchten, Aprikose und Quitte. Rauchige Anklänge, Nuancen von gerösteten Nüssen. Noch verschlossen. Leicht malzig. Feinfühlige Gärkohlensäure im Auftakt, straffe Harmonie mit cremig-mineralischem Nachklang. Feine Balance.

Tasting: Weinguide Deutschland 2015; 05.12.2014 Verkostet von: Axel Biesler

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Naturkork
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in