90 Punkte

Mit Salbei vermengte rote Frucht, Holzwürze, Wacholderbeeren und nasser Waldboden. Der Gaumeneindruck wird bestimmt von einer selbstbewussten Säure, die das Volumen und den süßlichen Fruchtextrakt schön konterkariert. Respektable Dichte und Länge mit feinwürzigem und leicht pikanten Finale. Sauber vinifiziert mit klarem Ausdruck.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 4/2018, am 30.05.2018

FACTS

Kategorie
Rotwein
Ausbau
großes Holzfass
Bezugsquellen
www.schaetzle-weingut.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in