92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Zart floral unterlegtes Bukett, zartes Himbeerkonfit, attraktiv. Feiner Gewürztouch, angenehme Fruchtsüße, feine Tannine, frisch strukturiert, rotbeeriger Nachhall, delikater, trinkfreudiger Stil.

Tasting: Rotweinguide 2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2018, am 27.11.2017
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
500-l-Fass
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in