93 Punkte

Würzig, kräuterig im Duft, sehr dicht am Gaumen, saftiger Säurenerv, mineralisch, straff, jahrgangstypisch etwas breiter angelegt, aber mit sehr gutem Extrakt, Alkohol komplett mit Struktur abgedeckt, irgendwie wuchtig und irgendwie auch wieder nicht. Eindringlich in der mineralischen Komponente.

Tasting: Rheinwein; Verkostet von: Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 4/2019, am 23.05.2019

FACTS

Rebsorte
Riesling
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in