91 Punkte

Feinwürzige Nase mit etwas Holz, roter Frucht, Roter Johannisbeere, Dill und auch Käserinde, öffnet sich mit Belüftung zu einem vielschichtigen Spektrum. Kräftig gebauter Spätburgunder mit Spannung, Dichte, Zug und griffigem Gerbstoff, der seine Eleganz nicht unterdrückt. Gutes Reifepotenzial.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021
de Feinwürzige Nase mit etwas Holz, roter Frucht, Roter Johannisbeere, Dill und auch Käserinde, öffnet sich mit Belüftung zu einem vielschichtigen Spektrum. Kräftig gebauter Spätburgunder mit Spannung, Dichte, Zug und griffigem Gerbstoff, der seine Eleganz nicht unterdrückt. Gutes Reifepotenzial.
Gellmersbach Dezberg Spätburgunder
91

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in