94 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit etwas Gewürzen unterlegte Brombeeren und schwarze Kirschen, feine Holznuancen, feiner Nelkenduft, frische Orangenzesten, einladendes Bukett. Komplex, saftig, straff, feine Tanninstruktur, würzig, Herzkirschen im Abgang, lang anhaltend, sicheres Potenzial.

Tasting: Rotweinguide 2021 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.11.2020

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in

News

Jetzt eine 6er-Kollektion Weine von Leberl gewinnen!

Das burgenländische Weingut ist für seine herkunftstypischen, langlebigen Weine mit Struktur und Eleganz bekannt. Bis zum 10. April teilnehmen.

Advertorial

Peccatum

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Weine

Durchsuchen Sie unsere Datenbank und nutzen Sie die umfangreichen Filtermöglichkeiten.

Zur Suche

Wein

Bewertungen, Winzer, News und Top-Weine

Zur Übersicht