Sterne

Kräftiges Rubingranat, zarte Randaufhellung. In der Nase süßes, einladendes Brombeerkonfit, zart rauchige Nuancen, mineralische Anklänge vom Leithakalk, feine Trockenkräuter, vielschichtig. Am Gaumen sehr ausgewogen, feines Beerenkonfit, gute Komplexität trotz eher leichtfüßigem Stil, ungemein frisch und trinkanimierend, kaum spürbare Tannine, kirschige Nuancen im Nachhall, gutes weiteres Reifepotenzial. Unspektakulär gut.

Tasting: Österreich Rot 1997; 02.03.2007 Verkostet von: Hermann Döllerer (HD), KR Ing. Heinz Pecenka (HP), KR Helmut Touzimsky (HT), Dr. Helmut Romé (HR), Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%

Erwähnt in