91 Punkte

Leichtes Goldgelb, in der Nase rauchige Noten vom Holzausbau, Aprikosenkompott, auch etwas feiner Rhabarber. Eher schlank gefasst im Mund mit kalkmineralischer Tönung und feingliedriger, salzig unterlegter Säure. Im Extrakt mittelgewichtig, wird sich weiter verfeinern.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
1 Jahr Tonneaux Fass
Verschluss
Kork

Erwähnt in