92 Punkte

Dunkles Rubingranat, ockerfarbene Reflexe, dezenter Wasserrand. Feine Edelholzwürze, schwarze Beerenfrucht, ein Hauch von Lakritze, Nuancen von Orangenzesten. Mittlerer Körper, reife Zwetschkenfrucht, präsente Tannine, frisch strukturiert, rotbeeriger Touch, salzig-mineralisch im Nachhall, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2022 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
24 Monate Barrique
Verschluss
Presskork (DIAM)
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in