91 Punkte

Würzige Nase nach reifer Kirsche und Wacholderbeere, Holzwürze und auch etwas Unterholz gesellen sich dazu. In einer kraftvollen Struktur zeigen sich eine präsente Säure, würzige Kräutrigkeit und Kalkmineralität. Die Gerbstoffe sind kräftig und mürbe, gute Länge.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in