(92 - 94) Punkte

Mittleres Grüngelb. Gelbe Paprikanoten, Stachelbeerkonfit, etwas Cassis, dunkelwürzige Anklänge, feiner Blütenhonig. Kraftvoll, Blutorangen, stoffige Textur, weiße Frucht, lebendiger Säurebogen, extraktsüßer Nachhall, steht am Anfang einer erfolgreichen Karriere, antrinkbar, Grapefruit und Pfirsich im Nachhall, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)

Erwähnt in