Sterne

Helles Grüngelb. In der Nase intensive Exotik, feine Blütenaromen, Zitruszesten. Am Gaumen feine Tropenfrucht, Ananas, mit Kräuterwürze unterlegt, bleibt gut haften, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2006; 07.07.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
bis 5 Euro

Erwähnt in