94 Punkte

Das Bukett mit Sauerkirsche und Eukalyptus ist eher burgundisch als schwäbisch. Am Gaumen mit stabilem Säurerückgrat, die Tannine sind präsent und noch leicht adstringierend, schöne Fruchttiefe, würzig, leicht pfeffrig im Finale, großes Reifepotenzial.

Tasting : Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019
de Das Bukett mit Sauerkirsche und Eukalyptus ist eher burgundisch als schwäbisch. Am Gaumen mit stabilem Säurerückgrat, die Tannine sind präsent und noch leicht adstringierend, schöne Fruchttiefe, würzig, leicht pfeffrig im Finale, großes Reifepotenzial.
Esslingen Neckarhalde Spätburgunder trocken
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in