89 Punkte

Aprikose in der Nase, etwas Ahornsirup und auch reife Mango mit Orangeat. Keine viskose und verdichtete Spätlese, entfaltet sich geschmeidig am Gaumen, begleitet von einer präsenten Säure. Nicht zu komplex, mit schönem Fluss. Passt solo, zum Nachtisch und zur Terrine.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
9%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in