(93 - 95) Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Tabakwürze, etwas kandierte Orangenzesten, feine Apfelfrucht, Kardamom, dunkle Mineralität unterlegt. Komplex, saftig, engmaschig, wirkt leichtfüßig, Pfirsichnoten, salzig im Nachhall, bleibt sehr gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide 2019/20 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 12.06.2019
de Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Tabakwürze, etwas kandierte Orangenzesten, feine Apfelfrucht, Kardamom, dunkle Mineralität unterlegt. Komplex, saftig, engmaschig, wirkt leichtfüßig, Pfirsichnoten, salzig im Nachhall, bleibt sehr gut haften, vielseitiger Speisenbegleiter.
Grüner Veltliner Kamptal DAC Reserve Ried Lengenfeld Schreckenstein
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in