(92 - 94) Punkte

Hefetrüb, mittleres Gelb. Feine Honignuancen, reife gelbe Tropenfruchtanklänge, reifer gelber Pfirsich etwas Maracuja, facettenreiches Bukett, dezente Holzwürze. Saftig, zart nach eingelegtem Steinobst, ein Hauch von Litschi, angenehme Honigsüße im Nachhall, kandierte Orangenzesten im Rückgeschmack.

Tasting: Weinguide 2015/2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Viognier, Sémillon
Alkoholgehalt
11.5%
Ausbau
Teilbarrique

Erwähnt in