92 + Punkte

Der dezente Holzeinsatz überdeckt nicht die zarte (Kirsch-)Frucht. Eine delikate Frucht: auch mit Tönen von Waldhimbeere und harzigen Aromen. Im Auftakt wirkt der Wein cremig und süß, dann lreidet trockener Gerbstoff den Gaumen aus. Ein ziemliches Brett – braucht Reife!

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Der dezente Holzeinsatz überdeckt nicht die zarte (Kirsch-)Frucht. Eine delikate Frucht: auch mit Tönen von Waldhimbeere und harzigen Aromen. Im Auftakt wirkt der Wein cremig und süß, dann lreidet trockener Gerbstoff den Gaumen aus. Ein ziemliches Brett – braucht Reife!
Hochheim Reichestal Spätburgunder GG
92.5
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Spätburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
18 Monate Barrique
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in