92 + Punkte

Die Aromatik des Weines ist geprägt von reifer, saftiger Kirsche. Eine verspielte Lavendelfloralität kommt hinzu. Die Nase ist durch und durch schlank sowie elegant. Im Mund gliedert sich seine Säure schön ein und das Tannin zeigt sich weich. Kein Pinot, der laut schreit: Ich bin hier!, sondern einer mit kühler Eleganz.

Tasting : Spätburgunder Trophy Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.02.2021
de Die Aromatik des Weines ist geprägt von reifer, saftiger Kirsche. Eine verspielte Lavendelfloralität kommt hinzu. Die Nase ist durch und durch schlank sowie elegant. Im Mund gliedert sich seine Säure schön ein und das Tannin zeigt sich weich. Kein Pinot, der laut schreit: Ich bin hier!, sondern einer mit kühler Eleganz.
Hochheim Reichestal Spätburgunder GG
92.5

FACTS

Kategorie
Rotwein
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in