92 Punkte

Helles Grüngelb. Zurückhaltendes Bukett, betont mineralischer Anklang, zart nach frischem Steinobst, braucht Luft. Engmaschig, frisch strukturiert, weiße Fruchtnuancen, zitroniger Touch im Finale, mundwässernde Mineralik im Abgang, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in