91 Punkte

Kräftige Farbe. Duft von Apfelschalentee. Weicher Fond, sehr viel Schmelz, reife Fülle, raffinierter Holzeinsatz, in den Aromen bereits reif, aber in den Phenolen noch jugendlich-spannungsgeladen, sehr mineralisch, druckvoll, eine Wucht von Wein, in allen Komponenten ans Maximum getrieben mit kräftiger Süße.

Tasting : Reife Rieslinge aus Deutschland ; Verkostet von : Sautter, Ulrich
Veröffentlicht am 22.03.2017
de Kräftige Farbe. Duft von Apfelschalentee. Weicher Fond, sehr viel Schmelz, reife Fülle, raffinierter Holzeinsatz, in den Aromen bereits reif, aber in den Phenolen noch jugendlich-spannungsgeladen, sehr mineralisch, druckvoll, eine Wucht von Wein, in allen Komponenten ans Maximum getrieben mit kräftiger Süße.
Hochheim Hölle Riesling „Terrasse“ trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.weingut-kuenstler.de
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in