95 Punkte

Immens mineralisch im Duft, Steinstaub, warmer Ziegel, dazu reife Zitrusfrucht, Orangenblüte, ein Hauch von Holz. Sehr geschmeidig im Auftakt, sehr gute Stoffigkeit, kernige Säure, pointierter, noch jugendlich-kompakter Abklang. Hintergründig und mit gewaltigem Potenzial.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Immens mineralisch im Duft, Steinstaub, warmer Ziegel, dazu reife Zitrusfrucht, Orangenblüte, ein Hauch von Holz. Sehr geschmeidig im Auftakt, sehr gute Stoffigkeit, kernige Säure, pointierter, noch jugendlich-kompakter Abklang. Hintergründig und mit gewaltigem Potenzial.
»wurzelecht« Nackenheim Rothenberg Riesling GG
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in