95 Punkte

Neben reifer Aprikose auch Minze und Myrrhe in der Nase, Weihrauch. Saftig und cremig ansetzend, gerät aber nie in Gefahr zu klassisch zu geraten, dicht verwoben, straffer Säurezug, Salzigkeit; die Großzügigkeit der Lage wird dynamisiert, langes Finale. Potenzial.

Tasting : Weinguide Deutschland 2021 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 23.11.2020
de Neben reifer Aprikose auch Minze und Myrrhe in der Nase, Weihrauch. Saftig und cremig ansetzend, gerät aber nie in Gefahr zu klassisch zu geraten, dicht verwoben, straffer Säurezug, Salzigkeit; die Großzügigkeit der Lage wird dynamisiert, langes Finale. Potenzial.
Nierstein Ölberg Riesling GG
95

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in