93 Punkte

Erdig und noch verschlossen in der Nase, ein Anflug von Wacholder. Der weiche Fond wird mit kräutrigen Noten akzentuiert, milde Säure, gutes Volumen, substanzieller Wein, in ein paar Jahren mit Genuss zu trinken. Hat Profil und Charakter.

Tasting: Rheinhessen 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 17.03.2020
Ältere Bewertung
93
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in