88 Punkte

Helle Farbe. Maiglöckchen. Etwas Hefe. Lavendel. Spritziger Auftakt, lebendiger Säurenerv, eher leichter Extrakt (aber der durchaus mit leicht phenolischem Hintergrund). Saftigkeit und Schliff, ein Wein, der mit Frische und Prägnanz überzeugt.

Tasting: Müller-Thurgau aus Höhenlagen; 25.04.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Bezugsquellen
www.weingut-kress.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in