92+ Punkte

"Wilde", würzige Spontangärungsnoten und dunkle Beerenfrucht, Holunder, sowie deutliches Neuholz: Zimt und Milchschokolade. Dichter, straff zusammengeballter Gaumen, leicht rappiges Tannin, das aber von viel Frucht und von kräftiger taktiler Mineralität eingebettet wird. Kompakt, dicht, lang, sehr potenzialreich. Exzellente Materie.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2018; 24.05.2018 Verkostet von: Ulrich Sautter

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weingut-krebs.eu
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in