88 Punkte

dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase zart blättrig-vegetal unterlegte Weichselfrucht, zart nach Brombeeren, etwas Nougat, attraktiv. Stoffig, saftige Erdbeerfrucht, gut integrierte Tannine, bleibt gut haften, fruchtiger Nachhall, Steinobst im Rückgeschmack.

Tasting: Rotweinguide 2011
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2011, am 06.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Malbec
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in