94 Punkte

Funkelndes helles Strohgelb mit grünen Nuancen. Duftige, intensive Nase mit Noten nach frischen Holunderblüten, reife weiße Melone, dazu leicht nach Melisse. Am Gaumen rassig und saftig, knackige Frucht, zeigt schönes Spiel am Gaumen, im Finale dezente Noten nach Feuerstein und Mango.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder, Chardonnay, Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in