89 Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart rauchig, mit Kräuterwürze unterlegtes dunkles Beerenkonfit. Mittlere Komplexität, frische Zwetschken und Brombeeren, lebendig strukturiert, mineralischer Abgang, ein unkomplizierter Speisenbegleiter.

Tasting: Eisenberg-DAC-Cup 2013 – Rote Frische, mineralische Würze; 11.10.2013 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in