92 Punkte

Schwarze Pflaume und Holzrauch in der Nase, eleganter und hochwertiger als der Ortswein. Auch wenn Tiefe und Nachhall gegenüber dem Spätburgunder-GG zurückbleiben, ist dies ein Schwarzriesling-Idealtyp, den man getrunken haben sollte.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Schwarzriesling
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Kork

Erwähnt in