92 Punkte

Kräftige, dunkle Farbe. Im Duft: Zwetschge, Brombeere. Gut absorbiertes Holz. Straffer Bau, weitmaschiges, aber in seiner Qualität körniges Tannin, süße Frucht, dicht, stoffig, hoch konzentrierter Wein, mit Tiefe und einer für die Sorte extremen Verdichtung, dabei geradezu wuchtig und von großer Länge.

Tasting: Schwarzriesling; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 19.02.2019
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Schwarzriesling
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
weingut-schloer.de
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in