92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase feine Brombeerfrucht, reife Zwetschken, ein Hauch von Orangenzesten, feine tabakige Würze. Rotbeerige Frucht, mittlere Komplexität, frisch strukturiert, Kirschen im Nachhall, vielseitiger Speisenbegleiter, harmonisch, bleibt gut haften, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(90 - 92)
Tasting: Falstaff Weinguide 2010

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt , Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in