93 Punkte

Kräftiges Rubingranat, dunkler Kern, violette Reflexe. In der Nase mineralisch unterlegte Cassisnote, ein Hauch von Mandarinen und Brombeergelee, zarte Minze, tabakige Nuancen. Am Gaumen stoffig, schwarze Beeren, komplexe extraktsüße Textur, frische Säurestruktur, angenehmer Brombeernachhall, hat eine gute Länge, wird von Flaschenreife profitieren, gute Zukunft.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in