85 Punkte

Helles Karmingranat, Orangereflexe, breite Randaufhellung. In der Nase zart kräuterwürzig unterlegtes Waldbeerkonfit, tabakige Anklänge, ein Hauch von Orangenzesten. Am Gaumen schlanker, rotbeeriger Körper, leichtfüßige Textur, feine Erdbeerkonfitüre im Nachhall, kirschige Noten im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in