(96 - 98) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Rauchig-kräuterwürzig unterlegte Cassisnuancen, zart nach Stachelbeeren und Grapefruit, ein Hauch von gelber Tropenfrucht. Komplex, saftig, ausgewogen, feiner gelber Pfirsich, finessenreicher Säurebogen, salzig-mineralisch, lange anhaftend, Limettentouch im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Rauchig-kräuterwürzig unterlegte Cassisnuancen, zart nach Stachelbeeren und Grapefruit, ein Hauch von gelber Tropenfrucht. Komplex, saftig, ausgewogen, feiner gelber Pfirsich, finessenreicher Säurebogen, salzig-mineralisch, lange anhaftend, Limettentouch im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.
Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC Ried Rosengarten T.M.S
(96 - 98)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
22 Monate 500-l-Fass
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in