(95 - 97) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Orangenzesten, zunächst gelbe Tropenfruchtaromen, zarte rauchige Nuancen, feine Kräuterwürze, reife Steinobstanklänge unterlegt. Komplex, engmaschige Textur, weiße Apfelfrucht, ungemein rassig, ein Riesling von großem Tiefgang und Pikanz, toller Speisenbegleiter, sollte allerdings einige Jahre heranreifen.

Tasting: Weinguide 2011; 13.07.2011 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in