(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feine Birnenfrucht, zarter tabakiger Hauch, dunkle Mineralik, reife Apfelfrucht. Stoffig, weiter ausladende, engmaschig, finessenreiche Säurestruktur, sehr harmonisch, feine Marillen im Abgang, gutes Potenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in