90 Punkte

Sehr gut integriertes Holz, noch jugendlich im Duft, eine Spur reduktiv, helle Kirsche, am Gaumen schlank und saftig, sehnig mit reifem Nerv, dezente Gerbstoffnote, die aber dennoch anhaftet, im mineralischen Ausdruck vital und anhaltend, aromatisch nicht überkonzentriert. Ein passgenau bereiteter burgundischer Villages-Stil.

Tasting: Die ganze Vielfalt der Pfalz; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2016, am 21.04.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weingut-knipser.de
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in