91 Punkte

Ein betont pfeffriger Duft, feuchter Kalk. Im Mund geradeaus gebaut, gut stoffig für einen Ortswein, feste, aber kultivierte Säure, eine Schicht Phenolik lädt zum Kauen ein, Boskoop-Apfel im Abklang. Ein strammer Genuss.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Ein betont pfeffriger Duft, feuchter Kalk. Im Mund geradeaus gebaut, gut stoffig für einen Ortswein, feste, aber kultivierte Säure, eine Schicht Phenolik lädt zum Kauen ein, Boskoop-Apfel im Abklang. Ein strammer Genuss.
Appenheim Riesling trocken
91

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in