92 Punkte

Mit gelber Frucht und feiner Würze erinnert er an Mispeln, Aprikosen, weißen Pfeffer und milde Küchenkräuter nebst Orangenzesten und Süßholz in der Kopfnote. Im Gaumen mit frischem Säurenerv und druckvoller, saliner Mineralik. Gutes Lagerpotenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2018
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2018, am 27.11.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in