93 Punkte

Frisch aufgeschnittene Birnen und etwas Rauch im ersten Dufteindruck. Glasklar und steinig-mineralisch. Zart nach Melisse und Wiesenkräutern. Sich wandelnd, nicht greifbar. Saftiger, fordernder Gaumenauftakt mit großer Länge. Ein Prunkstück!

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in